1000 Jahre vor Stonehenge! Die rätselhafte Megalithanlage "Arthurs Stone"

1000 Jahre vor Stonehenge! Die rätselhafte Megalithanlage "Arthurs Stone"

Rätselhafte Megalithen und Bauten aus der #Steinzeit in Großbritannien? Da fällt jedem Kind sofort #Stonehenge ein. Doch schon 1.000 Jahre vor Baubeginn von Stonehenge scheint es nahe Wales in Ost-England bereits eine sog. Heilige Landschaft gegeben zu haben. Davon sind zumindest Archäologen um Julian Thomas von der Universität Manchester mehr und mehr überzeugt. Hier errichteten vor rund 5.700 Jahren, also schon ca. 1.000 Jahre vor dem Beginn des Steinkreis von Stonehenge, Menschen der Vorzeit Heiligtümer aus Stein und Erde. Unter anderem eine Megalithanlage namens „Arthurs Stein“, die ursprünglich unter einem großen Erdhügel verborgen lag. Von diesem ist heute nichts mehr zu sehen. Doch Ausgrabungen der letzten Jahre zeigten jetzt, dass dieses Monument aus dem Neolithikum offenbar nur ein Teil einer ganzen „Kultlandschaft“ war. Eine „Heilige Landschaft“, wie sie in Deutschland zum Beispiel um den Bereich des Sonnenobservatorium bzw. der Ringwallanlage von #Goseck und anderen sowie natürlich Stonehenge in #England interpretiert wird. Auch beim „Stein von König Arthur“ haben die Erbauer offensichtlich Ausrichtungen zu anderen heiligen Stätten vorgenommen. Etwa zwei „Hallen der Toten“ fast einen Kilometer entfernt. Was genau die Archäologen jetzt bekannt gaben, erfahrt Ihr in diesem Video vom 1. September 2021. Bleibt neugierig … ———————————————————————————– ►Mystery Files unterstützen: https://steadyhq.com/de/mysteryfiles ———————————————————————————– ►HIER YouTube-Kanal-Mitglied werden und Videos vor allen anderen (werbefrei) sehen: https://bit.ly/3q5baFX ———————————————————————————– ►Hunderte weitere Mystery-Videos findet Ihr HIER: https://www.youtube.com/c/FischingerOnline/videos ———————————————————————————– ►Mystery Files Blog: https://www.Fischinger-Blog.de/ ►Mystery Files auf Facebook: https://www.facebook.com/MysteryFiles ►per PayPal One Touch Spende: https://bit.ly/2FZwU04 ►per PayPal.me: https://www.paypal.me/Fischinger ►per klassischer Banküberweisung unterstützen: Fischinger IBAN: DE37401545300007589930 BIC: WELADE3WXXX Verwendung: „Spende Fischinger-Online“ ———————————————————————————– ► Buch- und Video-Tipps zum Thema: https://www.amazon.de/shop/fischingeronline Quelle zum Beispiel: https://bit.ly/3eWb65Z