„Bargeld bedeutet Freiheit!“ – Prof. Dr. Hörmann im Interview mit Marie Christine Giuliani

„Bargeld bedeutet Freiheit!“ - Prof. Dr. Hörmann im Interview mit Marie Christine Giuliani

Prof. Dr. Franz Hörmann ist Wirtschaftswissenschaftler und ao. Professor an der Wirtschaftsuniversität Wien. Er beschäftigt sich seit vielen Jahren mit dem Geld- und Finanzsystem und gilt als ausgewiesener Experte und Kritiker. Im Interview mit Marie Christine Giuliani spricht Prof. Dr. Hörmann vor allem über das Bargeld. Die beiden thematisieren unter anderem diese spannenden Fragen: 💶Warum wollen manche Institutionen das Bargeld abschaffen? 💶In welchem Zusammenhang steht das Bargeld mit unserer Freiheit? 💶Ist das Bargeld ein Relikt aus der Vergangenheit? 💶Welche Auswirkungen hätte eine Abschaffung des Bargeldes? Außerdem spricht Prof. Dr. Hormann auch über das aktuelle Volksbegehren „FÜR UNEINGESCHRÄNKTE BARGELDZAHLUNG“, welches vom 19. September bis zum 26. September 2022 unterstützt werden kann. Alles in allem wieder ein äußerst spannendes und sehenswertes Interview über ein sehr wichtiges Thema, das wirklich alle betrifft!



(Quelle)