Chaos am Flughafen Kabul – US-Militär feuert Warnschüsse ab

Chaos am Flughafen Kabul – US-Militär feuert Warnschüsse ab

Das US-Außenministerium hat mitgeteilt, das Personal der US-Botschaft in Afghanistan wäre in einer hektischen Evakuierungsaktion durch Militärhubschrauber zum Flughafen von Kabul in Sicherheit gebracht worden. Der Sprecher des US-Außenamtes, Ned Price, erklärte am späten Sonntagabend: „Wir können bestätigen, dass die sichere Evakuierung des gesamten Botschaftspersonals nun abgeschlossen ist.“ Die überstürzte Evakuierung der Botschaftsmitarbeiter und des örtlichen Personals wurde durch den schnellen Vormarsch der Taliban ausgelöst. Diese marschierten am Sonntag in Kabul ein und erklärten ihren Sieg in dem 20-jährigen Krieg. Der von den USA unterstützte afghanische Präsident Ashraf Ghani floh noch am Sonntag aus dem Land. Während die Taliban eine Reihe wichtiger Orte in der Stadt einnahmen, darunter auch den Präsidentenpalast, eilten Tausende von Afghanen zum internationalen Flughafen Hamid Karzai, in der Hoffnung, noch bei kommerziellen Flügen an Bord zu gelangen. Der Exodus führte zu massiven Verkehrsstaus und auch zu chaotischen Szenen auf dem Flughafen selbst. An einem Punkt des Flughafengeländes waren Schüsse zu hören, woraufhin der gesamte kommerzielle Flugverkehr eingestellt wurde und die US-Streitkräfte die Flugverkehrskontrolle übernahmen. Die Evakuierung fand im militärischen Teil des Flughafens statt. Angesichts der Befürchtung, dass die Situation außer Kontrolle gerät, kündigten die USA an, in den nächsten zwei Tagen zusätzlich 1.000 Soldaten zur Sicherung des Flughafens zu entsenden, um die Evakuierung von US-Bürgern und afghanischen Verbündeten zu ermöglichen. Damit würde sich die Zahl der US-Truppen, die einen „geordneten und sicheren Abzug des US-Personals“ unterstützen sollen, auf 6.000 erhöhen. Mehr zum Thema: https://kurz.rt.com/2miz Mehr auf unserer Webseite: https://de.rt.com/ Folge uns auf Facebook: https://www.facebook.com/rtde Folge uns auf Twitter: https://twitter.com/de_rt_com Folge uns auf Instagram: https://www.instagram.com/de_rt_com Folge uns auf Telegram: https://t.me/rt_de RT DE steht für eine Berichterstattung abseits des Mainstreams. Wir zeigen und schreiben das, was sonst verschwiegen oder ausgelassen wird.



(Quelle)