Dagmar Belakowitsch: „Viele Österreicher können sich das Leben nicht mehr leisten!“

Dagmar Belakowitsch: „Viele Österreicher können sich das Leben nicht mehr leisten!“

Es ist eine traurige Tatsache, dass sich derzeit viele Österreicher das Leben nicht mehr leisten können – das beginnt bei den Jungfamilien und endet bei den Pensionisten. Türkis-Grün versagt in der Coronapolitik und nun auch beim Teuerungsausgleich. Anstatt den Menschen wirklich zu helfen, mischt sich ÖVP-Kanzler Nehammer in den Ukraine-Konflikt ein und klingt wie der Sprecher der NATO. Offenbar hat er vergessen, dass Österreich ein neutrales Land ist. Die Leidtragenden sind (wieder einmal) die Österreicher.



(Quelle)