Das Geheimnis der „Superkraft“ der Gladiatoren entschlüsselt

Das Geheimnis Der "Superkraft" Der Gladiatoren Entschlüsselt

Die Gladiatorenspiele fanden fast tausend Jahre lang statt und erreichten ihren Höhepunkt zwischen dem ersten Jahrhundert vor und dem zweiten Jahrhundert nach Christus. Die Gladiatorenkämpfe waren Bestandteil des römischen Lebens und eine der wichtigsten Attraktionen in Rom. Das Kolosseum hatte ein Fassungsvermögen von etwa 50.000 Zuschauern, darunter hohe Persönlichkeiten der Aristokratie und natürlich der Kaiser. Die Gladiatoren erhielten alle Arten von Pflege, häufige Massagen und gutes Essen. Und genau in der Nahrung lag das Geheimnis, woher sie die Stärke ihrer Muskeln und vor allem ihrer Knochen hatten. Wissenschaftler haben etwas Erstaunliches festgestellt.



(Quelle)