Der Rechtsstaat und unsere Medien

Der Rechtsstaat und unsere Medien

Im TV wird seltend etwas zu den rechtlichen Grundlagen berichtet. Neue sog. Regeln werden verkündet und nicht auf deren Rechtmäßigkeit hinterfragt. Im Gegensatz zur Flüchtlingskrise haben bei Corona aber auch die Richter mitgemacht, ohne in den Verfahren die epidemische Lage überhaupt festgestellt zu haben. Was richtig oder falsch, was Recht oder Unrecht ist, mir geht es viel zu sehr nach der Ansicht im TV und der Moral, anstatt erst mal das geschrieben, das postive Recht anzuwenden, was ja demokratisch zustanden gekommen ist.