Die Rettung der Erde 🩄

Die Rettung der Erde 🩄

Endlich den Covid ĂŒberstanden … nun geht es weiter mit der Rettung der Erde. Ohne Geld aber natĂŒrlich absolut glĂŒcklich …. Was sagt der Club of Rome dazu? „Zu den Herausforderungen bei der Transformation des globalen Energiesystems zĂ€hle die „sehr reale Gefahr“ einer gesellschaftlichen Destabilisierung im Zuge der Umgestaltung des Energiesystems. „Wenn die Ă€rmste Mehrheit von den steigenden Energiekosten am stĂ€rksten betroffen ist, werden diese Menschen gegen die Energiepolitik protestieren.“ „Wir wissen, was Sie jetzt sagen werden“, heißt es zum Ende der AusfĂŒhrungen. „Die Aufgaben sind gewaltig. Die Hindernisse sind riesig. Die Gefahren sind enorm. Die Zeit, die uns bleibt, ist kurz.“ Die schwersten Aufgaben der schnellsten wirtschaftlichen Transformation der Geschichte mĂŒssten im ersten Jahrzehnt angepackt werden. Die selbstgemachte Energiekrise dient daher nur einem Zweck: der Transformation!!! und mit Putin hat man nun einen Schuldigen gefunden mit dem man der Bevölkerung ĂŒber die wirklichen HintergrĂŒnde hinweg tĂ€uschen kann. Damit auch alle mitmachen, bei der Rettung der Erde. Greta hat leider versagt! Feindbilder funktionieren besser als kleine Zopf MĂ€dchen. https://t.me/pankalla