FPÖ-Pressekonferenz: Wie eine verfehlte Klimapolitik die Energiepreise in die Höhe treibt

FPÖ-Pressekonferenz: Wie eine verfehlte Klimapolitik die Energiepreise in die Höhe treibt

Alles wird immer teuer – vor allem die Energiepreise. Wir erleben mittlerweile sogar schon die Situation, dass sich manche Österreicher entscheiden müssen, ob sie heizen, tanken oder Lebensmittel einkaufen. Eine traurige Entwicklung, die so nicht weitergehen kann. Doch wenn es nach der Regierung geht, soll auch noch die CO2-Steuer wie geplant ab 1. Juli 2022 eingeführt werden. Dadurch wird das Tanken dann endgültig unleistbar. Der türkis-grüne Klimawahn ist für viele existenzbedrohend. In dieser Pressekonferenz wird treffend analysiert, wie eine verfehlte Klimapolitik die Energiepreise in die Höhe treibt.



(Quelle)