Gewalt und Medikamentenversuche in den Rotenburger Werken

Gewalt und Medikamentenversuche in den Rotenburger Werken

Die Rotenburger Werke stellen sich ihrer Vergangenheit und haben eine Studie beauftragt, die heute in Buchform veröffentlicht wurde. Es geht um die Zeit zwischen 1945 und 1975, als es noch die Rotenburger Anstalten der Inneren Mission waren. Das Ergebnis: Gewalt gehörte zum Alltag und es fand auch ein Medikametenmissbrauch an den Behinderten statt.