Habt ihr so was schon mal gesehen? Fischbesatz aus der Luft

Habt ihr so was schon mal gesehen? Fischbesatz aus der Luft

So was haben wir noch nicht gesehen – Fischbesatz aus der Luft. So macht es die Utah Division of Wildlife Resources, um in den 200 Seen im ganzen Bundesstaat den Fischbestand aufzufüllen. Die Fische sind zwischen einem bis drei Zoll (2,5 bis 7,5 Zentimeter) lang und werden aus dem Flugzeug über dem Wasser abgeworfen. Der Fischbesatz aus der Luft ist in Utah eine effektive Methode und wird seit Mitte der 1950er-Jahre angewendet. Die Überlebensrate der Fische, die auf diese Weise ausgesetzt werden, soll hoch sein. Das Flugzeug fasst einige Hundert Liter Wasser und kann bei einem einzigen Flug 35.000 Fische abwerfen. Mehr auf unserer Webseite: https://de.rt.com/ Folge uns auf Facebook: https://www.facebook.com/rtde Folge uns auf Twitter: https://twitter.com/de_rt_com Folge uns auf Instagram: https://www.instagram.com/de_rt_com Folge uns auf Telegram: https://t.me/rt_de RT DE steht für eine Berichterstattung abseits des Mainstreams. Wir zeigen und schreiben das, was sonst verschwiegen oder ausgelassen wird.



(Quelle)