Harvard-Prof. will interstellares Objekt am Grund des Pazifik finden – und träumt von Alien-Technik

Harvard-Prof. will interstellares Objekt am Grund des Pazifik finden - und träumt von Alien-Technik

Auf dem Grunde des Pazifik liegt seit 2014 ein Objekt aus dem Universum, dass nicht aus unserem Sonnensystem stammt. Zu 99,999 % ist das sicher. Ein interstellarer Bote wie der legendäre Oumuamua. Und genau deshalb will Professor Avi Loeb dieses Objekt bergen. #Alien #Interstellar #Universum Im Gegensatz zu Oumuamua ist das Objekt auf dem Meeresgrund nur einen Meter klein. Aber es stammt wie sein „großer Bruder“ von außerhalb unseres Sonnensystems. Ein Glücksfall für die Forschung. Sofern es gelingt, dieses zu finden und zu bergen. Denn Avi Loeb, der hinter Oumuamua außerirdische Technologie vermutete, gelang der Nachweis, dass das 2014 abgestürzte Objekt ebenfalls nicht von hier ist. Das wurde am 6. April 2022 nun offiziell bestätigt. Interstellares Material vor unserer Haustür. Damit eine Sensation für die Forschung. Loeb aber geht in einem Artikel einen Schritt weiter. Er träumt davon, dass der Meteor „eine Zusammensetzung aufweisen könnte, die eindeutig künstlichen Ursprungs ist“. Er wünscht sich Technologie von Außerirdischen zu finden und „ein paar Knöpfe an einem funktionstüchtigen Gerät zu drücken“, dass von Aliens stammt. Mehr über diese erstaunliche Entdeckung und den Träumereien von Loeb, erfahrt Ihr in diesem Video vom 25. April 2022. Bleibt neugierig … (Artikel von Loeb: https://bit.ly/3urSALa / Das Dokument: https://bit.ly/3IlSpH1) ——————————————— ►HIER YouTube-Kanal-Mitglied werden und Videos vor allen anderen (werbefrei) sehen: https://bit.ly/3q5baFX ——————————————— ►Mystery Files unterstützen: https://steadyhq.com/de/mysteryfiles ——————————————— ►Hunderte weitere Mystery-Videos findet Ihr HIER: https://www.youtube.com/c/FischingerOnline/videos ——————————————— ►Mystery Files Blog: https://www.Fischinger-Blog.de/ ►Mystery Files Video-Seite: http://www.MysteryFiles.de/ ►Mystery Files auf Facebook: https://www.facebook.com/MysteryFiles ►per PayPal One Touch Spende: https://bit.ly/2FZwU04 ►per PayPal.me: https://www.paypal.me/Fischinger ►per klassischer Banküberweisung unterstützen: Fischinger IBAN: DE37401545300007589930 BIC: WELADE3WXXX Verwendung: „Spende Fischinger-Online“ ——————————————— ► Buch- und Video-Tipps zum Thema: https://www.amazon.de/shop/fischingeronline