Hubert Fuchs: „Ökoasoziale Steuerreform wird Österreicher noch viel Geld kosten!“

Hubert Fuchs: „Ökoasoziale Steuerreform wird Österreicher noch viel Geld kosten!“

Wir sind mitten in der 4. Corona-Welle, Deutschland hat Österreich zum Hochrisikogebiet erklärt, der aktuelle verfassungswidrige Lockdown für Ungeimpfte verursacht tägliche Kosten von mindestens 41 Millionen Euro, wir haben Liefer- und Produktionsengpässe, Preissteigerungen bei vielen Rohstoffen und Zwischenprodukten, eine Rekordinflation und eine drohende Pleitewelle. Und was tut ÖVP-Finanzminister Blümel? Er ist nicht in der Lage, ein ordentliches und korrektes Budget vorzulegen. Diese „ökoasoziale“ Steuerreform von Türkis-Grün wird den Österreichern noch viel Geld kosten!



(Quelle)