Löst Impfzwang Notstand im Bereich Sicherheit und Medizin aus?

Löst Impfzwang Notstand im Bereich Sicherheit und Medizin aus?

Während ganz Österreich die grauslichen Vorgänge innerhalb der türkisen Familien mitverfolgt, ist auch die Causa Corona noch nicht vorbei. So manche können einfach nicht akzeptieren, dass es Menschen gibt, die sich nicht impfen lassen wollen. Daher wird nach wie vor über eine Impfpflicht für verschiedene Berufsgruppen – etwa im medizinischen oder im polizeilichen Bereich – diskutiert. Doch was würde so eine Impfpflicht langfristig tatsächlich bedeuten? FPÖ-TV hat sich diese Thematik genauer angesehen und hat festgestellt, dass es dadurch zu erheblichen gesundheitlichen- und sicherheitsspezifischen Problemen kommen könnte.



(Quelle)