Muezzin-Ruf überall in Köln erlaubt | BPE

Muezzin-Ruf überall in Köln erlaubt

Ab sofort darf jede der 35 Moscheegemeinden in Köln den Muezzinruf ertönen lassen. Jeden Freitag zwischen 12 und 15 Uhr, bis zu fünf Minuten lang. Welche Konsequenzen das für die Domstadt bedeutet, zeigt dieses Video aus der „Report“-Serie der Bürgerbewegung Pax Europa (BPE).



(Quelle)