Omikron entzieht Impfzwang den letzten Rest von Rechtfertigung!

Omikron entzieht Impfzwang den letzten Rest von Rechtfertigung!

Omikron muss Türkis-Grün zum Umdenken bringen. Der geplante Impfzwang ist angesichts des extrem schwachen Impfschutzes gegen Omikron durch NICHTS zu rechtfertigen. Auch immer mehr Experten und Publikationen bestätigen die freiheitliche Linie. Das längst überfällige Umdenken in Richtung eines „Plan B“ ist angesichts von Omikron nun vollkommen unausweichlich. Das bedeutet: Keine Einführung des Impfzwangs, kein Aussperren der Umgeimpften und kein 2G/3G!



(Quelle)