Walter Rosenkranz zu Gast in Neustadtl an der Donau: „Die Menschen haben Zukunftssorgen!“

Walter Rosenkranz zu Gast in Neustadtl an der Donau: „Die Menschen haben Zukunftssorgen!“

Der Zuspruch, den ich gerade während meiner Tour durch ganz Österreich erlebe, ist enorm. Überall werde ich herzlichst empfangen – so auch am Dienstag im niederösterreichischen Neustadtl an der Donau. Die Gespräche haben leider gezeigt, dass die Menschen Zukunftssorgen haben, auch die Corona-Krise hat sich für viele sehr negativ ausgewirkt. Viele Bürger teilen mir jedoch mit, sie hätten das Gefühl, Van der Bellen verstecke sich in der Hofburg. Das habe zur Folge, dass der aktuelle Bundespräsident nicht in der Lage sei, sich um die Anliegen der Österreicher zu kümmern. Ich möchte ein sehr aktiver und präsenter Bundespräsident sein – mit den Menschen, für die Menschen und bei den Menschen. DAS ist es, worauf ich mich sehr freue!🇦🇹



(Quelle)