„WIR BRAUCHEN DIESES SYSTEM NICHT MEHR!“: SILVESTERFEIER beim GRIECHEN in TERNITZ

„WIR BRAUCHEN DIESES SYSTEM NICHT MEHR!“: SILVESTERFEIER beim GRIECHEN in TERNITZ

Am 31. Dezember 2021 wurde beim Griechen in Ternitz ausgelassen gefeiert. Nachdem Ioannis und Larissa den Betrieb (das griechische Restaurant SIGA SIGA) mittlerweile geschlossen haben, handelte es sich also um eine private Feier im kleinen Kreis. Nichts desto trotz wurde die 2G-Regel genauestens eingehalten – und dies sogar mehrfach 😆😆😆: So wurde gemeinsam gegessen, gemeinsam getrunken, gemeinsam gesungen, gemeinsam gelacht, gemeinsam getanzt und – ganz wichtig: Gemeinsam gefeiert (und nach Mitternacht gemeinsam auf das Neue Jahr angestoßen). Und für die musikalische Unterhaltung sorgten Robert (Gitarre + Gesang) sowie Michael (am Schlagzeug). PROSIT NEUJAHR!!! IN EIGENER SACHE: Besucht bitte auch unseren Nachrichtenkanal auf Telegram: https://t.me/dasrechtaufwahrheit sowie unseren Videokanal bei Media Rebell: https://www.mediarebell.com/@dasrecht… Dort findet Ihr hilfreiche Aufklärungsvideos sowie Informationen, die noch frei von jeglicher Zensur sind.



(Quelle)