„Wir leben in einer Pandemie der Angst und Unfreiheit!“ | Herbert Kickl

Herbert Kickl: "Wir leben in einer Pandemie der Angst und Unfreiheit!“

Ja, wir leben in einer Pandemie. Aber es handelt sich hierbei vor allem um eine Pandemie der Angst, der Unfreiheit und der Arbeitslosigkeit. Die Schuld dafür trägt die schwarz-grüne Regierung mit ihrem Corona-Wahnsinn – und nicht das Virus! Kurz und Co. sollten sich vielleicht einmal die Zahlen der Arbeitslosen, die Zahlen der Kinder, die sich in psychiatrischer Behandlung befinden, oder die Zahlen der Betriebe, die für immer schließen mussten, ansehen. Das sind die wahren Probleme in unserem Land!



(Quelle)