Zweigte Kurz Millionen für die Machtergreifung in der ÖVP und der Republik ab?

Zweigte Kurz Millionen für die Machtergreifung in der ÖVP und der Republik ab?

🔥 Kurz vor dem Sommer wird es in Sachen ÖVP-Korruption so richtig heiß. Der nun aufgetauchte Sideletter vom April 2015 zwischen Ex-ÖVP-Finanzminister Hans-Jörg Schelling und dem damaligen ÖVP-Außenminister und späteren Bundeskanzler Sebastian Kurz ist der wohl bis dato eindrücklichste Beweis dafür, wie sich Sebastian Kurz und seine türkise Partie Steuergelder für ihre Machtübernahme in der ÖVP und später der gesamten Republik unter den Nagel gerissen haben. ➡️ Genau darüber wurde im oe24TV-Interview gesprochen und selbstverständlich wurden auch andere spannende Erkenntnisse aus dem ÖVP-Korruptions-U-Ausschuss thematisiert. 📺 Hier gibt es die komplette Sendung für Euch zum Nachschauen!



(Quelle)